Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint
Dank & Bitte

Herzlich bedanken wir uns bei allen, die die Arbeit unserer Kirchengemeinden mit ihrer Kirchensteuer, mit ihrem Gemeindekirchgeld und mit Spenden und Kollekten ermöglichen.

Von allen Gemeindegliedern, die keine Kirchensteuer zahlen, erbitten wir ein Gemeindekirchgeld. Wir bitten um 5% eines Monatseinkommens als Jahresbeitrag (d.h. bei 1.000 Euro Rente erbitten wir einen Jahresbeitrag von 50,00 Euro = 4,17 Euro / Monat).

Das Gemeindekirchgeld wird ausschließlich für die Arbeit hier bei uns vor Ort verwendet.