Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint
Neuer Vorbereitungskurs für Ehrenamtliche im Besuchsdienst ab Oktober 2016

Wenn Sie kontaktfreudig und einfühlsam sind, wenn Sie bereit sind, etwas Zeit und Aufmerksamkeit zu verschenken und wenn Sie sich vorstellen können, einsame, alte und kranke Menschen im Krankenhaus, Pflegeheim oder in der Gemeinde zu besuchen, dann sind Sie herzlich zu einem ersten Treffen am 04.10. von 18.30 bis 21 Uhr im Theodor-Fliedner-Haus (auf dem Gelände des Ev. Lutherstiftes Frankfurt/Oder) eingeladen. Dieser Kennenlern- und Informationsabend wird Auftakt unseres neuen Kurses „Ehrenamtliche im Krankenbesuchsdienst“ sein. 

Kursumfang: 9 Abende (á 2,5 Std.) und 2 Sonnabende (á 6 Std.)

Termine: 04.10./ 1.11./05.11./15.11./29.11./10.01./24.01./11.02./ 21.02./07.03./04.04.

Kursinhalte: Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung, Reflexion eigener Krankheits- und Krisenerfahrungen und deren Bewältigung, Selbst- und Fremdwahrnehmung, seelsorgerliche Dimension und Rahmenbedingungen des Besuchsdienstes u.a.

Arbeitsweise: Rollenspiele, Impulsreferate, kreative Reflexion, Gruppengespräch

Orte: Ausbildungsabende im Theodor-Fliedner-Haus (s.o.) statt, ein Sonnabend (05.11.) im Klinikum Frankfurt/O und ein Sonnabend (11.02.) im Klinikum Bad Saarow.

Kosten:         Keine

Kursleitung: Klinikseelsorgerinnen Cornelia Behrmann (Bad Saarow), Anne Linden und Ulrike Lindstädt (Frankfurt /Oder), Stefanie Tuschling (Lutherstift Frankfurt /Oder, Seelow) und Diakon Peter Hartig (Kathol. Gemeinde Frankfurt/O)

Anmeldung: bis 30.09. bei Pfn. Ulrike Lindstädt (Tel. 0335 5483985, Email: ulrike.lindstaedt(at)klinikumffo.de)