Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
Print

Evangelische Dorfkirche Haselberg

Der rechteckige Kirchenbau stammt im Kern aus dem 13. Jahrhundert. Im Jahr 1633 wurde die Kirche durch einen Brand zerstört.

Gegen Ende des 17. Jahrhunderts wurde sie wieder aufgebaut und im 19. Jahrhundert umgebaut. Nach der Zertörung am Ende des 2. Weltkrieges wurde sie 1959 - verändert - aufgebaut. Im Jahr 1989 wurde der Innenraum der Kirche saniert.

Die Lage auf einem Hügel erschwert älteren Gemeindegliedern den Gottesdienstbesuch. Auf ihren Wunsch hin finden - mit Ausnahme hoher Festtage - die Gottesdienste im Evangelischen Gemeindehaus in Haselberg statt.